• slide06.jpg
  • slide03.jpg
  • slide05.jpg
  • slide07.jpg
  • slide04.jpg
  • slide02.jpg
  • slide08.jpg
  • slide01.jpg

Am Mittag des 29.12.2017 wurden wir zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Unterbiberg zu einem Brandgeruch in einer Tiefgarage alarmiert. Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz erkundeten mit Wärmebildkameras und Gasmessgeräten die weitläufige Tiefgarage, parallel wurde aufgrund der unklaren Lage eine Wasserversorgung aufgebaut.

Schließlich stellte sich als Ursache des beißenden Geruchs ein Defekt an einem in der Tiefgarage geparkten PKW heraus. Von der Feuerwehr Neubiberg waren 17 Einsatzkräfte 90 Minuten lang im Einsatz.