• slide04.jpg
  • slide02.jpg
  • slide01.jpg
  • slide05.jpg
  • slide08.jpg
  • slide07.jpg
  • slide03.jpg
  • slide06.jpg

LF20Am vergangenen Freitag, 19 Uhr, konnte das neue Löschgruppenfahrzeug LF20 in Dienst gestellt werden. Gleichzeitig wurde das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 nach 27 Dienstjahren in den "Ruhestand" verabschiedet.
Das neue Fahrzeug verfügt über eine zeitgemäße Ausstattung, die primär auf Brandbekämpfung ausgelegt ist. Diese beinhaltet unter anderem einen 2400 Liter Wassertank, 120 Liter Schaummitteltank und eine leistungsstarke Pumpe, über die das Schaummittel direkt hinzu gemischt werden kann. Konnte sich bisher nur ein Trupp während der Einsatzanfahrt mit Atemschutz ausrüsten, ist dies nun für zwei Trupps und den Gruppenführer möglich.
Aufgrund seiner Beladung wird das LF20 künftig als erstes Fahrzeug bei Brandeinsätzen ausrücken.